wurde im Jahr 1993 eröffnet.
 

Sie ist dreizügig konzipiert. Momentan besuchen etwa 248 Kinder unsere Schule. Das Kollegium umfasst 19 Lehrerinnen und Lehrer, eine Sozialpädagogin und eine Diplompädagogin.

 

Für die Kinder stehen 12 Klassenräume und zwei Kleingruppen-Räume zur Verfügung, außerdem ein PC-Raum, eine Schulbücherei, ein Werkraum und eine Aula, die als Lernwerkstatt genutzt wird. Der Schulhof wird momentan neu gestaltet. Seit 2008 gibt es auf dem Schulhof das Betreuungshaus für die Kinder, die vom Förderverein betreut werden (Schüler- und Familienzentrum der Stadt Langen). 

 

Wir sind eine Schule mit festen Öffnungszeiten. Ihre Kinder können ab 7.45 Uhr in die Schule kommen. Arbeitsbeginn in den 1. und 2. Klassen ist dabei um 8.30 Uhr, in den 3. und 4. Klassen bereits um 8.00 Uhr. Der Arbeitstag ist nicht in 45-Minuten-Stunden aufgeteilt, sondern in Gleit- und Kernzeiten. Die dazwischen liegenden Pausen sind von 9.40 – 10.00 Uhr und von 11.15 – 11.35 Uhr. Für die Teilnahme an der Gleitzeit ist keine Anmeldung nötig. Danach gibt es Nachmittagsangebote und bei Bedarf Betreuung bis 17.00 Uhr durch den Förderverein.